RTG Jahresrückblick 2022

RTG blickt zurück auf 2022!

| Gaimersheim, am 06. NOV 2022, von Brunni |
Die Radsport Abteilung (RTG) des TSV Gaimersheim kann auf die erfolgreichste Saison der 25-jährigen Geschichte zurückblicken. Nach 2 schwierigen Jahren war 2022 wieder ein Schritt zurück in die Normalität und so konnte RTG an vielen Radsport-Veranstaltungen sehr zahlreich teilnehmen und viele große Erfolge feiern: Siege in Kelheim, Sieg beim KOTL, Siege bei Bayerischen Meisterschaften! Auch unser Bergzeitfahren in Walting konnte wieder erfolgreich ausgetragen werden.

 

Rennen 2022

RTG war wie gewohnt in vielen Sparten des Radsports bei Rennen am Start: Lizenzrennen, Zeitfahren, Granfondos, Radmarathons, Bergrennen, Jedermannrennen und Langstrecken-Rennen sowie auch bei Mountain-Bike Rennen, Bahnrennen und Cross-Rennen. Nach vielen Rennabsagen und Verschiebungen in den letzten beiden Jahren war 2022 praktisch wieder ein “normales” mit den ersten Rennen im März (Strade Bianche). Über die Klassiker in Bayern und Flandern im April, ging es über die Vogesen und Tour de Kärnten im Mai und den Glockner in den Juni. Es folgten der Maratona, le Etape und Kelheim im Juli. Der Ötztaler im August und der KOTL im September waren weitere Events, ehe das Finale in der Lombardei im Oktober stattfand.
Die folgende Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit (Stand: 03. Oktober 2022). Von den meisten Veranstaltungen haben wir auf unserer homepage im Detail berichtet.

Pos Datum Rennen*
Ort Land Veranstalter homepage
1 So-06. Mrz.22 GF Strade Bianche Siena ITA http://gfstradebianche.it/
2 So-27. Mrz.22 Auto Neusser Preis Nürnberg BAY www.rcherpersdorf.tumblr.com/
3 Sa-02. Apr.22 Ronde van Vlaanderen Oudenaarde BEL www.werideflanders.com/en/
4 So-03. Apr.22 Schwarzbräu Strassenpreis Zusmarshausen BAY www.rv-phoenix.de
5 Sa-09. Apr.22 Allgäuer Strassenpreis Schweinlang BAY www.rc-allgaeu.de/
6 So-10. Apr.22 Burggener Strassenpreis Burggen BAY www.concordiaburggen.de
7 So-24. Apr.22 Neusiedlersee RM Mörbisch AUT www.neusiedlersee-radmarathon.com
8 Sa-30. Apr.22 Landshut, Ergolding Landshut BAY www.bg-sv.de
9 So-01. Mai.22 EZF Weiden Weiden BAY www.turbo-sport.eu
10 So-15. Mai.22 GF Vosges La Bresse FRA https://granfondovosges.com/
11 So-15. Mai.22 Elkhofen ZF Elkhofen BAY https://www.rscelkofen.de/rad/einzel-und-paarzeitfahren
12 So-15. Mai.22 Bayr. Meisterschaft Strasse (Senioren) Patriching BAY https://my.raceresult.com/197175/
13 Do-19. Mai.22 Donnerstags-Rennen München BAY www.munichbikestars.de/
14 Sa-21. Mai.22 Tour de Kärnten Villach AUT https://tourdekaernten.at
15 Do-02. Jun.22 Donnerstags-Rennen München BAY www.munichbikestars.de/
16 So-05. Jun.22 Glocknerkönig Bruck AUT www.glocknerkoenig.com
17 So-12. Jun.22 Dolomiten-Radrundfahrt Lienz AUT https://www.dolomitensport.at/de/
18 So-12. Jun.22 GF Montblanc Courmayeur FRA https://followyourpassion.it/ganten-la-montblanc-granfondo/
19 Sa-18. Jun.22 Hero Dolomites Wolkenstein ITA https://www.herodolomites.com/de
20 Sa-18. Jun.22 Stilfser Joch Radrennen Prad ITA https://www.arsv-vinschgau.it/
21 So-19. Jun.22 GF Sportful Feltre ITA www.sportfuldolomitirace.it
22 Mi-22. Jun.22 Walting BZF,
Radsportkönig by RTG
Walting BAY www.radsport-gaimersheim.de
23 Do-23. Jun.22 Donnerstags-Rennen München BAY www.munichbikestars.de/
24 Sa-25. Jun.22 Bayr. Meisterschaft Strasse (Elite) Sonthofen BAY http://www.rsv-sonthofen.de
25 So-26. Jun.22 Drei-Länder-Giro Nauders AUT www.dreilaendergiro.at
26 So-03. Jul.22 Maratona dles Dolomites Corvara ITA www.maratona.it
27 Do-07. Jul.22 Donnerstags-Rennen München BAY www.munichbikestars.de/
28 Sa-09. Jul.22 24h Rennen Kelheim Kelheim BAY www.race-24.de
29 So-10. Jul.22 Le Etape du Tour de France Alpe d’Huez FRA https://www.letapedutourdefrance.com/en/
30 So-10. Jul.22 Kitzbüheler Radmarathon Kitzbühel AUT www.kitzbueheler-radmarathon.at
31 Sa-23. Jul.22 Donnerstags-Rennen München BAY www.munichbikestars.de/
32 So-24. Jul.22 Giro delle Dolomiti Bozen ITA www.girodolomiti.com
33 So-31. Jul.22 Arber Radmarathon Regensburg BAY www.arberradmarathon.de
34 So-31. Jul.22 Bayr. Meisterschaft EZF Treuchtlingen BAY www.rcg-weissenburg.de
35 So-07. Aug.22 Bayr. Mittelpunkt, BZF Kipfenberg BAY www.radsport-kipfenberg.de/
36 So-07. Aug.22 Kühtai Bergkaiser Innsbruck AUT www.radsportevents.com
37 Mo-15. Aug.22 Dachauer Bergkriterium Dachau BAY www.soli-dachau.de
38 Sa-20. Aug.22 Penser Joch Bergrennen Sarnthein ITA www.penserjoch.it/
39 So-21. Aug.22 Gaimersheimer Volksfestsprint Gaimersheim BAY www.radsport-gaimersheim.de
40 So-28. Aug.22 Ötztaler Radmarathon Sölden AUT www.oetztaler-radmarathon.com
41 So-04. Sep.22 Kufsteiner Radmarathon Kufstein AUT www.kufsteinerland-radmarathon.at
42 Sa-10. Sep.22 Stadtsteinach, Bay. Berg Stadtsteinach BAY www.ats-kulmbach.de/
43 So-11. Sep.22 Loizenkrichen, EZF Loizenkrichen BAY www.turbo-sport.eu
44 So-11. Sep.22 Freising, Kriterium Freising BAY www.rvn-freising.de
45 Do-15. Sep.22 UCI Gran Fondo WM, TT Trento ITA www.trento2022-ucigranfondoworlds.it/
46 Sa-17. Sep.22 King of the Lake (KOTL), MZF Attersee AUT www.kotl.at/
47 So-18. Sep.22 UCI Gran Fondo WM, GF Trento ITA www.trento2022-ucigranfondoworlds.it/
48 So-25. Sep.22 Riderman Bad Dürrheim GER https://www.riderman.de/
49 Mo-03. Okt.22 Schwabach Schwabach BAY www.rcherpersdorf.tumblr.com/
50 So-09. Okt.22 GF Il Lombardia Cantu ITA www.gfilombardia.it/

* ZF … Zeitfahren, EZF … Einzelzeitfahren, BZF … Bergzeitfahren, MZF … Mannschaftszeitfahren, GF … Gran Fondo, TT … time trail, RM … Radmarathon


Erfolge 2022

Das Jahr 2022 in Zahlen:

Stockerlplätze 86
Platz 1 46
Platz 2 29
Platz 3 11
Bayerische Meistertitel 3

plus zahlreiche Top-10 Platzierungen.
Den größten Teil der Stockerlplätze können wir unseren jüngsten Rennfahrern Malte Meier (14 Siege) und Valentin Kraus (13 Siege) verdanken! Dank Valentin und Malte ist RTG seit 2021 auch bei Schüler- und Jugendrennen, sowie am Mountain-Bike und auf der Bahn vertreten.

Highlights 2022

Die Liste der Erfolge ist lang und es ist extrem schwierig einzelne herauszustellen. Möchten aber folgende als Highlights des Jahres 2022 bezeichnen:

* 24h Kelheim
* King of the Lake
* Bayerische Meistertitel
* UCI Gran Fondo Weltmeisterschaft


Kelheim – 4 Siege für RTG

24h für die Vereinsgeschichte! RTG war mit 4 5er-Teams und Einzelstarter Günter Gartner in Kelheim am Start. Nach zweimaliger Absage waren wir besonders motiviert. Kelheim ist schon traditionell ein Highlight in unserem Radsportkalender. Wir waren schon oft erfolgreich, aber das Jahr 2022 hat alle Hoffnungen und Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir konnten nach 24 Stunden 4 Siege feiern: Sieg für Günter Gartner in der Einzelwertung. Sieg für das Senioren-Team mit Hans Hofmann, Juri Kalintschenko, Bernhard Tratz, Sven Rund und Oliver Riese! Sieg für das Damen-Team mit Eva Halsner, Eva Schien, Anja Dinglreiter, Katja Höme und Cornelia Griesche! Und on Top der erstmalige Gesamtsieg für das Herren-Team 1 mit Alexander Geith, Sebastian Gaßner, Johannes Stahr, Holger Wanke und Manuel Friedl.

KOTL – Sieg für das RTG Team Herren 1

Der berühmte “King of the Lake” (KOTL) am Attersee in Oberösterreich ist DAS Zeitfahren schlechthin in Europa. Das Event ist inzwischen nicht nur für uns ein Fixpunkt im Rennkalender, die Creme de la Creme des Zeitfahrens ist am Start. Die Veranstaltung ist von vorne bis hinten absolut perfekt organisiert, so gab es auch 2022 wieder einen live-stream auf Eurosport. Unser Damen-Team mit  Katja Höme, Anja Dinglreiter, Birgit Böhm und Julia Schwimmer konnte am Ende Rang 2 belegen und unser Herren-Team 1 mit Alex Geith, Sebastian Gaßner, Holger Wanke und Juri Kalintschenko konnte erstmals den KOTL gewinnen! Zudem muss gesagt werden, dass es dieses Jahr beim KOTL sehr nass und kalt war.

Bayerische Meistertitel – Jürgen, Valentin, Malte

RTG war 2022 auch bei Lizenzrennen erfolgreich und so konnten wir unsere Erfolgsserie im Zeitfahren fortsetzen. In der Vergangenheit waren Werner Hügel und Manfred Böhm sehr erfolgreich.  Jürgen Böhm gewann das Einzelzeitfahren der Klasse Senioren 3  in Treuchtlingen, Valentin Kraus gewann an selber Stelle das Einzelzeitfahren der U15 und Malte Meier gewann den Bayerischen Kriteriumstitel der U11 in Schwabach. Anja Dinglreiter, Holger Wanke und Juri Kalintschenko holten Silber bzw. Bronze-Medaillen in Treuchtlingen und Patriching! Besonders Holgers Bronze im Feld der Elite-Amateure in Treuchtlingen verdient große Anerkennung.

UCI Gran Fondo Weltmeisterschaft – RTG mit 5 Mann in Nationaltrikots

Im September war Radsport Gaimersheim für Deutschland und Österreich bei der UCI Gran Fondo Weltmeisterschaft im italienischen Trento am Start. Jürgen Böhm, Hans Hofmann, Günter Gartner, Bernhard Tratz, sowie Thomas Brunnegger konnten den Gran Fondo (Radmarathon) über 144 Kilometer mit rund 4000 Höhenmetern erfolgreich beenden. Der legendäre Giro-Berg Monte Bondone musste dreimal bezwungen werden. Rund 2500 Radsportler aus 60 verschiedenen Nationen waren bei der viertägigen Veranstaltung in der Provinz Trentino vertreten. Jürgen war zudem im Einzelzeitfahren auf den hervorragenden zwölften Platz gefahren.
Seit 2011 veranstaltet der Radsport-Weltverband UCI die Gran Fondo World Series mit der UCI Gran Fondo World Championships für Amateure und Masters-Rennfahrer. RTG musste sich bei Rennen in Italien, Österreich bzw. in Frankreich für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Bei der Weltmeisterschaft hatte RTG die Ehre die Landesfarben Schwarz-Rot-Gold für Deutschland und Rot-Weiss-Rot für Österreich präsentieren zu dürfen. Vielen Dank an dieser Stelle an Alex Geith für die Orga der race-suits (Einteiler) und den Zeitfahranzug bei Maisch sportswear!

Fotos 2022

Im Anhang eine kleine Fotoauswahl des Jahres, keineswegs vollständig. Auch hier ist eine Auswahl schwierig. Mehr Fotos findet Ihr in den jeweiligen Rennberichten auf unserer homepage.


Fazit 2022

Wir können auf unser erfolgreichstes Radsport-Jahr zurückblicken und möchten uns bei allen Sponsoren, Helfern und Unterstützern herzlichst bedanken. Ohne so viele helfende Hände wäre all das nicht möglich gewesen. Herzliche Gratulation an alle Sieger, Medaillengewinner und Finisher! Zudem freuen wir uns, dass unsere Abteilung im Jahr 2022 weiter gewachsen ist und wir inzwischen eine Rekord-Mitgliederzahl verzeichnen können.
Wir denken auch schon an 2023 und freuen uns dann unser neues Renntrikot tragen zu können. Alle Infos findet ihr im Radsport Gaimersheim Portal! Vielen Dank dafür an Günter Gartner und Alex Geith!

 

Text: RTG
Fotos: RTG, sportograf.com, Veranstalter, R Niederlöhner
RTG@gmx.tm

!