Erfolg für Herren Liga Team

Landesliga Süd – Stadttriathlon Erding

Zweites Rennen – Auf Sieg! Bayrischer Vizemeistertitel für Andreas Wittmann!

Mal wieder hatte das TSV TZMinsports Gaimersheim Ligateam mit 2 Ausfällen zu kämpfen und konnte auf Grund der großen Breite des Kaders perfekt improvisieren. Kein Geringerer als Andreas Wittmann, Sieger über die olympische Distanz in Ingolstadt unterstützte kurzfristig das Team. Bei 28 Grad um 10 Uhr morgens ging es in Erding auf der Sprintdistanz gleichzeitig auch um den Titel „Bayerischer Meister“.

Matthias Hausmann, Thomas Buchberger, Daniel Heckel, Andreas Wittmann

Das Schwimmen brachten alle 4 Gaimersheimer solide in die erste Wechselzone. Auf dem Rad holten wir dann Athlet für Athlet ein und positionierten uns auf der 20km langen Wendepunkt Strecke perfekt für den abschließenden 5km Lauf.
Andreas erwischte mal wieder richtig starke Beine und wechselte auf Platz 3 zum Laufen, dicht gefolgt von Daniel und Matthias, die auf die Sekunde gleichzeitig ihr Rad stehen ließen.
Während des Laufs durch die schöne Altstadt konnte Andreas dem hohen Tempo der jungen Wilden nicht ganz folgen und wurde am Ende Vierter. Anders dagegen weiter hinten im Feld, wo es Platz für Platz immer weiter nach vorne ging. Vor allem Thomas konnte mit einer starken Rad-Lauf Kombination fast noch auf Daniel aufschließen.
Am Ende steht eine bärenstarke Mannschaftsleistung und der Sieg in der Landesliga Wertung.

Andreas Wittmann konnte sich in seiner Alterklasse den 2. Platz und somit den bayrischen Vizemeistertitel auf der Sprintdistanz sichern.

Für den RTG am Start: Andreas Wittmann, Daniel Heckel, Thomas Buchberger und Matthias Hausmann