Lizenzrennen Vorschau 2022

Erstes Lizenzrennen für RTG!

 

// Gaimersheim, am 24 MAR 2022, von Brunni //
Am kommenden Sonntag, den 27. März findet für die
Radsport Abteilung (RTG) des TSV Gaimersheim das erste Lizenz-Rennen 2022 in Nürnberg statt. RTG kann auf große Erfolge in 2021 zurückblicken und freut sich auf das neue Jahr mit vielen Neuzgängen.


Rückblick 2021

RTG war in 2021 war bei Lizenzrennen im Einzelzeitfahren (EZF) sehr erfolgreich. Jürgen Böhm gewann den Radweltpokal in St. Johann/Tirol (AUT) und belegte den dritten Platz bei der Bayerischen Meisterschaft in Treuchtlingen (Masters 2). Anja Dinglreiter und Katja Höme holten Medaillen bei der Oberbayerischen Meisterschaft bei den Frauen in Treuchtlingen. RTG war auch mit Sebastian Gaßner, Katja Höme und Malte Meier bei den Donnerstags-Rennen in München auf dem Podium.

 

Unser Team 2022

Mit großer Freude können wir vermelden, daß 20 Gaimersheimer Radsportler für 2022 eine Rennlizenz beim BRV/BDR gezogen haben. Hinzu kommt noch Matthias Meier* als Schrittmacher (Derny). Wir freuen uns 5 Neuzugänge begrüßen zu können:
Annika Hamann, vom TSV Kösching.
Holger Wanke, vom RSV Altmühltal (Racing Team WINAX).
Juri Kalintschenko, vom RSV Altmühltal (Racing Team WINAX).
Marco Fabiano, von VfB Kipfenberg (RSK – Radsport Kipfenberg).
Niclas Schäfer, RTG, in 2022 erstmals mit einer Rennlizenz unterwegs
.

Mit Holger und Juri hatten wir schon im Winter beim Crossen viel Spaß.
Unser Team:

Pos Name Pos Name
1 Böhm, Jürgen 11 Höme, Katja
2 Brunnegger, Thomas 12 Kalintschenko, Juri
3 Dinglreiter, Anja 13 Kraus, Markus
4 Fabiano, Marco 14 Kraus, Valentin
5 Friedl, Manuel 15 Meier, Malte
6 Gaßner, Sebastian 16 Meier, Matthias*
7 Gawlik, Patrick 17 Meyer, Markus
8 Geith, Alexander 18 Schäfer, Niclas
9 Hamann, Annika 19 Stahr, Johannes
10 Hofmann, Johann 20 Tratz, Bernhard
    21 Wanke, Holger

Wir sind mit RTG praktisch in allen Rennklassen vertreten: von Jugend, Junioren, Frauen, über U23 und Elite-Amateure bis hinzu Senioren 2 und Senioren 3.

 

Termine 2022

Highlights im Bayerischen Rennkalender sind sicher wieder Zusmarshausen, die Donnerstags-Rennen in München (5 Stück), sowie die Bayerischen Meisterschaften auf der Straße und im Einzelzeitfahren. 
Anbei die ersten ausgeschriebenen Rennen für 2022:

Pos Datum  Veranstaltungstitel **
 Ort
1 So, 27.03.2022 60 Jahre Auto Neuser Preis Nürnberg
2 So, 03.04.2022 47. Schwarzbräu-Straßenpreis 2022 Zusmarshausen
3 Sa, 09.04.2022 Tour de Allgäu / Bergzeitfahren u. 21.Allgäuer Straßenpreis Kraftisried/Schweinlang
4 So, 10.04.2022 Tour de Allgäu / 34. Burggener Straßenpreis  Burggen
5 Sa, 23.04.2022 Töginger-Kriterium um den Preis der Stadt Töging/Inn Töging
6 Sa, 30.04.2022 8. Inklusiver Landshuter Straßenpreis Oberwaltenkofen bei Ergolding
7 Sa, 30.04.2022 Deutsche Gehörlosen Radsportmeisterschaft Oberwaltenkofen 
8 So, 01.05.2022 Tag der Arbeit / Zeitfahren für Jedermänner u. Jederfrauen Weiden i.d.Opf.

** Mit dem Veranstaltungstitel ist die Ausschreibung verknüpft.

Ausschreibungen Link auf rad-net.de
https://meldungen.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung


Wir werden versuchen hier und vor allem im neuen Radsport Gaimersheim Portal, sowie auf facebook und Instagram Euch umfassende Infos mit Berichten und Fotos zu den Rennen zukommen zu lassen.
Wir wünschen allen Rennfahrern eine gute, sturzfreie, defektfreie Saison und viel Spaß mit RTG am Radrennsport!

 

Text: RTG
Fotos: RTG
RTG@gmx.tm


Related links

RTG Jahresrückblick 2021
https://radsport-gaimersheim.de/2021/12/rtg-jahresrueckblick-2021/

Sieg für Jürgen Böhm beim Radweltpokal im Zeitfahren 2021
https://radsport-gaimersheim.de/2021/08/sieg-fuer-juergen-boehm-beim-radweltpokal-im-zeitfahren/

#aeroiseverything – Zeitfahren in Treuchtlingen 2021
https://radsport-gaimersheim.de/2021/08/aeroiseverything-zeitfahren-in-treuchtlingen/