RTG Bericht: Peter Sagan Fan-Ride, Raubling, Mi-03 OKT 2018

RTG meets Peter Sagan !


Kolbermoor/Raubling, am 08 OKT 2018, von Brunni /

RTG trifft Peter Sagan und das Team BORA-hansgrohe ! Große Freude kam in Gaimersheim auf, als das e-mail “Teilnahmebestätigung Peter Sagan Fan-Ride am 3. Oktober 2018” eintraf.

Das haben fünf Rennfahrer vom Radsport Team Gaimersheim (RTG) erhalten: Alexander Geith, Anton Wolf, Stefan Hagg, Nico Wittmann und Thomas Brunnegger. Der Grund ist schnell erlärt: Unser Presi, der Alex hatte natürlich als Erster die Info, dass wir an diesem Event teilnehmen könnten. Nach der Verteilung in Gaimersheim haben sich viele von uns für der Verlosung der limitierten Startplätze angemeldet. Glücklicherweise konnten sechs  schlussendlich teilnehmen. Die Veranstaltung ist schnell beschrieben: Triff den Weltmeister Peter Sagan, fahr mit ihm Rennrad und mach dann eine Brotzeit.

Das ganze war vom deutschen Profi Team BORA-hansgrohe von vorne bis hinten hervorragend organisiert: Nach der Startnummern Abholung bei Auto Eder in Kolbermoor gab’s eine Autogramm- und Interviewstunde mit den Profis von BORA-hansgrohe. Neben dem aktuellen dreifachen (ex-) Weltmeister Peter Sagan waren auch Marcus Burghardt,  der Österreicher Felix Grosschartner, Teamchef Ralph Denk und BORA Gründer und Besitzer Willi Bruckbauer auf der Bühne. Das war ganz interessant (Marcus Burghardt: “…ich verbringe mehr Zeit mit meinem Teamkollegen, als wie mit meiner Frau…”), aber auch ungewohnt Peter nicht im Regenbogen-Trikot zu sehen. Er ist jetzt im slowakischen Landesmeistertrikot im Einsatz. Einhelliger Tenor nach der großartigen Rad WM in Innsbruck-Tirol vor 2 Tagen: Wir haben nicht unbedingt erwartet, dass Peter auf dem Kurs für Kletterer den WM Titel verteidigen würde und zudem leidet er nach wie vor an den Folgen seines Sturz bei der Tour de France (hat aber trotzdem das Maillot Verde gewonnen)  … und wir sind alle ein bisschen müde nach der langen Rennsaison.

Danach fahren wir gemeinsam eine schöne Runde Rad um Rosenheim. Gottlob hat der Wettergott ein Einsehen mit und lässt den anfänglichen Regen sehr bald enden. Nachdem jeder mit bzw. neben Peter fahren will, kommt zeitweise Hektik auf, aber RTG meistert diese Situation routiniert. Nach gut 60km endet die Fahrt in Raubling direkt am Firmensitz des Teamsponsors BORA. Hier gibt’s für alle Teilnehmer, es sind rund 500 eine gescheite Brotzeit. Nach der erfüllen Peter und Marcus die Autogramm- und Fotowünsche aller Fans mit großer Ausdauer ! Jetzt hat Alex auch alle WM Trikots signiert 🙂

Am Ende des Tags können wir nur Vielen Dank sagen ans Team BORA-hansgrohe und Auto Eder für diese Top Veranstaltung !


LInks

https://photos.google.com/share/AF1QipPqM7f6Wi89SmHSrkiaS8r-MaCV8ojy_MpOIiqtRfPt8PT7RraC6rD5Wgr3YCzU5A/photo/AF1QipMufX4fWO_rOZ3qtwXxwEQSsfO0bFpPx_QGOZLE?key=b3JsVWd6NmZnelY2TDdleFg1ZHd0Sk1Vd0F3blN3

https://photos.google.com/share/AF1QipPqM7f6Wi89SmHSrkiaS8r-MaCV8ojy_MpOIiqtRfPt8PT7RraC6rD5Wgr3YCzU5A?key=b3JsVWd6NmZnelY2TDdleFg1ZHd0Sk1Vd0F3blN3

Peter Sagan
https://www.petersagan.com/

Team BORA-hansgrohe
https://www.bora-hansgrohe.com/de


For RTG

Brunni
Fotos: BORA-hansgrohe, RTG


PS: der RTG WM Bericht:

https://radsport-gaimersheim.de/2018/10/rtg-rennbericht-ride-to-hoell-rad-wm-innsbruck-so-30-sep-2018/