RTG Rennbericht: Zusmarshausen, So-08 APR 2018

RTG in den Top 10 in zus !

 

Traditionell wird die Bayrische Radsportsaison mit dem Klassiker “Schwarzbräupreis in Zusmarshausen“ gestartet. Für uns ist „ZUS” DER Klassiker im Frühjahr, sowie Milano-San Remo für die Profis …, weil endlich der Winter zu Ende ist und die Rennen losgehen. Dieses Jahr war für uns die Freude besonders groß, denn wir konnten erstmals unsere neue RTG Teambekleidung von Biehler made in Germany präsentieren.

1 – Team
Bei sehr gutem Wetter mit
Sonnenschein, sehr ungewöhnlich für ZUS, steht das Radsport Team des TSV Gaimersheim (RTG) hochmotiviert mit 9 Mann im am Start:

C-Klasse
* Wolf Toni
* Gawlik Patrick
* Brunnegger Thomas

SENIOREN
* Böhm Jürgen
* Frank Jürgen
* Hofmann Hans

* Kobold Thomas
* Meyer Markus
* Tratz Bernhard

9 Starter in ZUS, das ist neuer Rekord für uns! Dazu haben wir 2 Debutanten in unseren Reihen: Patrick und Bernhard fahren ihr erstes Lizenzrennen.

2 – Rennen

C- Klasse
Es stehen 4 Runden zu je 27km, Gesamt 108km auf dem Programm. Höhepunkt ist der 1km lange Anstieg in Dinkelscherben bei km 20 mit 15% Steigung. Vor uns gehen bereits die schnellen KT / A / B Jungs auf die Strecke (5 Runden). Der ZUS Sieger von 2016 Pascal Ackermann ist seit 2016 Profi beim Team BORA-hansgrohe und Teamkollege von Triple Weltmeister Peter Sagan.
Das Renngeschehen ist schnell erzählt: das Tempo ist von  Anfang sehr hoch, sodass sich niemand absetzen kann, am Ende gibt’s einen Sieg im Sprint. Toni und Patrick beenden das Rennen im Feld.

SENIOREN: SEN2, SEN3, SEN4
In dem Rennen sind 2 Runden (2x27km = 54km) zu fahren. Unser starkes Team macht das Tempo im Feld, arbeitet sehr viel, leider werden die Anstrengungen nicht belohnt, da die Spitzengruppe mit dem späteren Sieger aus Runde 1 nicht mehr eingeholt werden kann. Hans sprintet auf den hervorragenden Platz 9, alle RTG Rennfahrer beenden das Rennen im Hauptfeld. Am Ende sind wir mit unseren Leistungen beim Saisonauftakt zufrieden und denken bereits an die folgende Rennen im Allgäu und Burggen am kommenden WOE.

3 – Fotos, Videos
http://www.rv-phoenix.de/schwarzbraeupreis/

4 – Ergebnisse
https://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=408&ID_Veranstaltung=29703&mode=erg_detail

5 – Ausblick
Das nächste Highlight in unserem Rennkalender ist der ALTMÜHLTALER STRASSENPREIS in Attenzell am Sonntag, 06 Mai, bei dem der Bayrische Landesmeister gekürt wird. Alle Infos gibt’s hier:
http://www.altmuehltaler-strassenpreis.de

For RTG
Brunni
Gaimersheim, 09 April 2018

RTG@gmx.tm
https://www.facebook.com/radsportgaimersheim/