RTG Rennbericht: TOUR TRANSALP Etappe 4, Mi-28 JUN 2017

Etappe 4: koenigseTAPPE  wegen unwetter ABGebrochen !

 

Livigno/Gaimersheim, am 29 JUN, von Brunni

Die Königsetappe über 4 Alpenpässe wurde aufgrund Unwetter am Umbrailpass abgebrochen bzw. annuliert !

 

Der Plan war folgender:

1 – Etappe 4
Mi-28 JUN
Bormio – Livigno

135km
3480HM

Etappe 4 ist die Königsetappe der TOUR Transalp 2017 ! Diese führt durch die Schweiz und Italien, Ziel ist auf 1800m in Livigno. Auf 135km gibt es 4 Pässe über 2000m Seehöhe:
* Umbrailpass
* Ofenpass
* Berninapass
* Forcola di Livigno

Die Etappe wurde in Bormio bei Regen gestartet, leider hat sich das Wetter am ersten Berg dem Stilfser Joch bzw. Umbrailpass dramatisch verschlechtert, sodass an eine Fortsetzung nicht zu denken war.
Die Spitzengruppe wurde in Santa Maria (nach Umbrail / vor Ofenpass) gestoppt. Die Teilnehmer wurde per Shuttle-Busse in das Etappenziel Livigno gebracht.
Beide RTG Teams haben diese Extrembedingunen gut überstanden.

 

2 – Ergebnisse
http://tour-transalp.de/ergebnisse/

Aufgrund Annulierung der Etappe 4 hat sich im Gesamtergebniss nix geändert:
Jürgen und Werner sind Gesamt P5 bei den Grandmasters, das Stockerl ist noch immer in Sichtweite (Overall Gesamt auf Platz 20).
Marcel und Günter sind nach dem Top 10 auf der Etappe heute auch in Gesamtwertung auf P10 !
Bravo !

 

3 – Stimmen nach dem Rennen
Jürgen
“…mir war saukalt am Umbrail, zum Glück haben Sie uns mit Bus nach Livigno gebracht..”

Marcel
“…ein Sch…Wetter, so was möchte ich nicht mehr erleben…”

 

4 – Vorschau Etappe 5
Do-29 JUN
Livigno – Aprica

Etappe 5 (mit dem passo Mortirolo) wurde Mittwoch abend aufgrund anhaltendem Schlechtwetter folgerichtig vom Veranstalter abgesagt. Mensch und Material werden per Shuttle-Service nach Aprica gebracht. Am Freitag soll es eine Wetterbesserung geben, sodass die Transalp ihre finalen Etappe 6 (Start in Aprica) und 7 austragen kann.
Dies ist eine richtige Entscheidung ! Das Wichtigste an der ganzen Veranstaltung ist es, die Gesundheit der Rennfahrer zu erhalten !

 

For RTG
Brunni