RTG STAPS Leistungsdiagnostik, Do-14 April 2016

STAPS testest die Leistungsfähigkeit von RTG !

 

Bereits zum dritten Mal nach 2014 und 2015 war die Firma STAPS aus Köln im Rahmen Ihres Projekts „STAPS on Tour“ in Gaimersheim zu Gast.

 

1 – Die Firma STAPS

Das STAPS Institut wurde vor Jahren vom renomierten Sportwissenschaftler Sebastian Weber gegründet. Im Rahmen vieler Studien wurde die revolutionäre STAPS Methode zur Bestimmung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit im Ausdauersport in Zusammenarbeit mit vielen Top Sportlern entwickelt.  STAPS arbeitet bzw arbeitete mit vielen Profi Teams wie HTC-Columbia-High Road, Team Telekom, Squadra Liquigas, Team Katusha und Team Tirol zusammen. Dabei werden bzw. wurden Top Profis wie Tony Martin (mehrfacher EZF Weltmeister), Andre Greipel (Top Sprinter und Sieger vieler Tour + Giro Etappen)
und auch der Italiener Ivan Basso (2x Giro Sieger) betreut.

 

2 – Die Teilnehmer

Unser Radsport Team Gaimersheim (RTG) konnte diesmal eine neue Rekordzahl an Probanden aufbieten:

  • Alex
  • Ernst
  • Jürgen
  • Max
  • Werner
  • Rüdiger
  • Sandra
  • Sepp
  • Stephen
  • Brunni

Leider mussten Jens und Bernhard verletzungsbedingt absagen 🙁  Wünschen Euch eine gute Besserung !Nach einen trainingsreichen Winter und Trainingslager im März, sind wir im April bereits die ersten Rennen (ZUS + AIC) gefahren. So waren wir fit und motiviert uns dem aussagekräftigen Leistungstest zu unterziehen.

3 – Der Test

Die Tests zur Bestimmung unserer Ausdauerleistungsfähigkeit wurde auf einem SRM Ergometer durchgeführt.
Die erfassten Hauptparameter

  • Anaerobe Schwelle (ANS) – Watt bzw. Watt/kg
  • Maximale Sauerstoffaufnahme VO2max – ml/min bzw. ml/min/kg
  • Maximale Laktatbildungsrate VLamax – mmol/l/s

wurden neben weiteren Messdaten in einem übersichtlichen Protokoll dargestellt.
Nach den Tests wurden die theoretischen Zusammenhänge von Leistung (Watt), Energie (kJ), Sauerstoffaufnahme (ml) und Laktat im Radsport im allgemeinen, sowie die Hintergründe der STAPS Methode im speziellen (für viele nach wie vor Neuland) anschaulich und verständlich erklärt. Die gesammelten Testergebnisse wurden mit den Probanden besprochen und erste Trainingsempfehlungen gegeben. Ein Trainingsplan für 1 Monat wird als Teil des Packages „STAPS on Tour“ basierend auf den Testergebnissen und Saisonzielen bzw. geplanter Trainingszeit der Sportler erstellt.
Die Tester waren mit unseren erreichten Werten sehr zufrieden, haben aber auch noch weiteres Verbesserungspotential festgestellt, welches wir hoffentlich mit Hilfe der Trainingspläne und dem verbesserten Wissen über Trainingslehre ausschöpfen werden und in Erfolge bei unseren zukünftigen Radrennen, Granfondos und beim 24h Rennen Kelheim umsetzen können.

 

4 – Danke

Wir möchten uns bei Geschäftsführer Björn Geesmann für die Orga, sowie bei Gregor Eichhorn und Frederic Margue für die hervorragende Durchführung der Tests, Analyse und freundliche Beratung recht herzlich bedanken !
Wir hoffen, dass wir diese Leistungsdiagnostik spätestens im nächsten Jahr wieder hier in Gaimersheim durchführen können.

Alle Details zu STAPS sind hier zu finden:
http://staps-online.com/

For RTG
Brunni